Startseite
    amüsierte Gedanken
    wütende Gedanken
    was nicht hätte sein müssen...
    Mein Krümel-Kobold
    Mein Mauselbär....
    Einfach wir...
    Einfach so....
    Ich freu mich!
    traurige Gedanken....
    Warum?
    Gemischte Gedanken
    Ängste...
  Über...
  Archiv
  nur für mich
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    heromo
    laumax
    - mehr Freunde




  Links
   Wo man prima Urlaub machen kann - strand-urlaub-ostsee.de
   Furunkelchen
   Schäfchen
   Schlangengrube
   Sonna
   Helga
   Ela
   Die Schnullis
   Bodenseeungeheuer - ungeheuerlich



https://myblog.de/mamisgedanken

Gratis bloggen bei
myblog.de





Alles in Ordnung mit, um und im Herzen...

Nachdem mir mein Hausarzt ja doch eeetwas Angst gemacht hat, als er mir erzählte, was ein Bluthochdruck - bei ihm und nur bei ihm hab ich immer so hohe Werte - so alles "anrichten" kann am Herzen auf Dauer, hab ich dann doch einen Termin beim Kardiologen gemacht und war heute da. Herzecho war super spannend, das eigene Herz so "in AKtion" zu sehen....*Respekthab* Ergebnis: Alles in Ordnung, keine Verdickung der Herzwände und auch sonst alles o.k.

Ergebnis Belastungs-EKG: ebenfalls alles in Ordnung bis auf meine Kondition, die könnte besser sein, aber das wusste ich auch ohne das BelastungsEKG. *seufz*

Ich hab den Doc auf mein Herzrasen angesprochen, dass ich ab und an hab so aus heiterm Himmel - manchmal drei, vier mal im Monat, dann drei vier mal mehr, dann wieder mehrere Monate gar nix....Ich hab da eine "verkürzte Leitung" an einen der "Knotenpunkte", die diese Herzrasen auslösen kann. Nix schlimmes, macht auch nix, solange das Herzrasen von kurzer Dauer bleibt und nicht gehäuft auftritt. Man kann das mit einem Katheder beheben, muss ich aber nicht.

Das vom Hausarzt geforderte Langzeitblutdruckmessen hielt der Kardiologe für nicht erforderlich - was mir persönlich natürlich seeeehr recht war. Er sieht nach den heutigen Ergebnissen und auch weil ich daheim immer normale Werte messe, keinen Hinweis auf Bluthochdruck. Dass ich vor sechs Jahren Bluthochdruck hatte...tja....ich wär ja schließlich auch über 10 Kilos leichter als "damals" *ginsel* Das macht viel aus. Kurzum: Ich bin doch arg erleichtert, dass alles o.k. ist.

5.8.09 23:49
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung